Seitenleiste

rezepte:krautstrudel-mit-faschiertem

Krautstrudel mit Faschiertem

Zutaten für 1 Strudel:

1 Pkg. Strudelteig, 500 g Weißkraut, 300 g Rinderfaschiertes, 1-2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 150 g Speckwürfel, 100 ml Suppe, Salz, Pfeffer, Majoran, Öl oder Butter zum Anrösten, 1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:

Weißkraut vierteln, Strunk keilförmig herausschneiden, Kraut in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in Öl oder Butter anrösten, Speck und Faschiertes zugeben, kräftig durchrösten, bis das Faschierte krümelig zerfällt. Krautstreifen dazu mischen, mitrösten, Suppe zugießen und solange köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist, gut würzen. Strudelblätter auf ein Geschirrtuch legen, Krautmasse auf dem vorderen Drittel verteilen, Strudel mithilfe des Geschirrtuches einrollen, Enden einschlagen, Teig mit Ei bestreichen, auf ein Backblech (Backpapier) legen, bei 200°C 30 Minuten backen.

rezepte/krautstrudel-mit-faschiertem.txt · Zuletzt geändert: 09.06.2017 von wolfgang

Seiten-Werkzeuge