Seitenleiste

rezepte:melanzanigemuese-mit-parmesan

Melanzanigemüse mit Parmesan

Zutaten:

1 Melanzani, 2 Tomaten, 1 Paprika oder Chilischote, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Ketchup, 1 EL Zucker, 2 EL gehackte Petersilie, Rapsöl, Parmesan

Zubereitung:

Tomaten blanchieren, die Haut abziehen, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Melanzani waschen, Strunk wegschneiden und kleinwürfelig schneiden. Melanzaniwürfel in heißem Rapsöl braun anbraten, aus der Pfanne geben und auf Küchenpapier abtropfen lassen, und dann mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Rapsöl erhitzen, gepressten Knoblauch kurz anschwitzen. Tomatenwürfel zugeben, kurz durchschwenken, Ketchup, Zucker und Paprikaschote beigeben, einmal kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz abkühlen lassen und gehackte Petersilie untermengen. Paprikaschote entfernen, Melanzaniwürfel mit Paradeisersauce vermengen, in Portionsformen füllen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren. Dazu passen gekochte Heurige oder auch Gegrilltes.

rezepte/melanzanigemuese-mit-parmesan.txt · Zuletzt geändert: 09.06.2017 von wolfgang

Seiten-Werkzeuge