Seitenleiste

rezepte:porreeknoedel

Porreeknödel

Zutaten:

1 Stange Porree, ¼ kg Topfen, 4 Eier, 1 Pkg. Knödelbrot (380 g), Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Butter, Parmesan

Zubereitung:

Porree waschen und fein schneiden. Alle Zutaten mischen, den Porree roh unter die Masse ziehen und abgedeckt einen halben Tag ziehen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen. In einem Glas Wasser 2 EL Mehl versprudeln und in das kochende Wasser einlaufen lassen, so dass keine Klümpchen entstehen (verhindert das Zerfallen der Knödel im Kochwasser). Knödel formen und im leicht wallenden Wasser ca. 20 Min. ziehen lassen. Wenn die Knödel gut oben auf schwimmen, sind sie fertig. Butter bräunen. Die Knödel mit brauner Butter und Parmesan servieren. Blattsalate passen sehr gut dazu.

rezepte/porreeknoedel.txt · Zuletzt geändert: 09.02.2018 von wolfgang

Seiten-Werkzeuge