Seitenleiste

rezepte:rote-rueben-kuchen

Rote Rüben Kuchen

Zutaten für 4 Personen:

Runde Form mit ca. 20- 24cmØ: Teig: 130 g Mehl, 50 g Butter, 50 ml Wasser, Salz. Füllung: 1 Zwiebel oder 1 Lauch, 20 g Speck in Streifen, 20 g Butter, 300 g Rote Rüben(gekocht und in Streifen geschnitten). Guss: ¼ l Milch, 2 Eier, 20 g geriebenen Parmesan, Salz

Zubereitung:

Mehl mit Butter zerbröseln, mit Wasser und Salz zu einem Teig kneten, 30 Min. rasten lassen. Backrohr auf 180° vorheizen. Zwiebel oder Lauch klein schneiden, mit dem Speck in Butter rösten. Den Teig dünn ausrollen und in eine mit Butter ausgestrichene Kuchenform geben. Rote Rüben, Speck und Zwiebel /Lauch darauf verteilen. Milch, Eier, Parmesan und Salz verrühren und über das Gemüse-Gemisch gießen. Mit Parmesan bestreuen, Butterflocken darauf geben und im Rohr ca.25 Min. backen.

rezepte/rote-rueben-kuchen.txt · Zuletzt geändert: 07.12.2018 von wolfgang

Seiten-Werkzeuge