Seitenleiste

rezepte:sauerkraut-gut-bekoemmlich

Sauerkraut – gut bekömmlich

Wer einen empfindlichen Magen hat, sollte bei der Zubereitung von Sauerkraut gegen unangenehme Blähungen einfach einen Teelöffel Bohnenkraut unterrühren. Und bei Sodbrennen hilft ein alter Hausfrauentrick: Sauerkraut mit reichlich Kartoffeln essen, damit die Säure des Sauerkrauts gebunden wird.

Tipp:

Wenn Ihnen Sauerkraut einmal zu sauer ist können Sie den Geschmack mit ein wenig Honig abmildern.

rezepte/sauerkraut-gut-bekoemmlich.txt · Zuletzt geändert: 11.10.2017 von wolfgang

Seiten-Werkzeuge