Seitenleiste

rezepte:ueberbackener-kohlrabi-mit-kraeuterbroeseln

Überbackener Kohlrabi mit Kräuterbröseln

Zutaten für 2 Portionen:

500g Kohlrabi, Salz, 2 Zweige Thymian, 1 Zweig Rosmarin, 4 EL Semmelbrösel, 2 EL Olivenöl, 1 TL körniger Senf, ½ TL Honig , Pfeffer, ½ TL Butter

Zubereitung:

Kohlrabi schälen und das Kohlrabigrün beiseite stellen. Kohlrabi in etwa 1 cm dicke Stifte schneiden und in kochendem Salzwasser 5 Min. garen. Kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Von den Kräutern die Blätter abzupfen, mit dem Kohlrabi- grün fein hacken und in eine Schüssel geben. Semmelbrösel, Olivenöl, Senf, Honig sowie etwas Salz und Pfeffer dazugeben und alles miteinander mischen. Eine Auflaufform mit Butter fetten. Kohlrabi hineingeben und die Brösel darüberstreuen. Im vor- geheizten Backofen bei 200°C ca. 15-20 Min. gold- braun überbacken.

Info:

Kohlrabiblätter haben gegenüber der Knolle einen rund doppelt so hohen Gehalt an Vitamin C, der Gehalt an Carotin ist 100 mal so hoch, der von Calcium und Eisen 10 mal so hoch.

rezepte/ueberbackener-kohlrabi-mit-kraeuterbroeseln.txt · Zuletzt geändert: 13.06.2018 von wolfgang

Seiten-Werkzeuge