Seitenleiste

rezepte:uebersicht

Low-Carb-Karfiol Pizzaboden

Zutaten:

250g Karfiol, 200 g Käse gerieben, 1 Ei, 2 Knoblauchzehen gehackt, frische Kräuter gehackt, Salz, 2 EL Olivenöl, 350 ml Tomatensauce Napoli

Zubereitung:

Alle Strünke und Blätter des Karfiols entfernen und in kleine Stücke zerteilen. In etwas Salzwasser bissfest garen und kurz auskühlen lassen. In der Küchenmaschine häckseln, bis es aussieht wie Grieß. Den Ofen auf ca. 230°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier oder Backfolie auslegen. In einer Schüssel den Karfiol,

Gemüse-Wok mit Tofu

Zutaten für 2 Personen:

300 g Tofu Natur, 1Stange Porree, 200 g Pilze oder Gemüse aus der Kiste, 1 EL Kokosöl, 50 g Gemüsebrühe, 1EL Sojasauce, 1 Knoblauchzehe, 1 Zitrone, 10 g Ingwer, Pfeffer, Salz, Chilipulver, 1 TL Sesamöl

Zubereitung:

Tofu in Würfel schneiden, Ingwer und Knoblauch hacken. Porree in feine Ringe schnei-den, Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zitrone heiß waschen

Spinatpalatschinken

Zutaten:

250 g gekochter Spinat, 3 Eier, 30 g Weizen-vollmehl, Salz, Muskat, Pfeffer, Butter oder Öl zum Ausbacken, 100 g Reibkäse

Zubereitung:

Spinat in Salzwasser kurz brühen, ab-seihen, ausdrücken und passieren. Die Dotter ver-rühren, den Spinat und die Gewürze beimengen,

Topinambur in Kokosauce

Zutaten für 2 Personen:

250 g Topinambur, 2 EL Kokosöl, 2 EL Agavendicksaft, 2 g Vanillepulver, 200 ml Kokosmilch, 1 Banane, 2 kleine Orangen, 1 EL Mandelmus, 1 TL Mohn gemahlen

Zubereitung:

Topinambur schälen und in grobe Stücke schneiden. Über Wasserdampf im Dampf-garer oder im Topf 13-15 Min. garen. Das Kokosöl in der Pfanne erhitzen und die Topinamburstücke darin von allen Seiten goldig anrösten. Mit Agavendicksaft karamellisieren lassen

Spaghetti mit Zucchini-Haselnuss-Sauce

Zutaten für 4 Personen:

450-500 g Spaghetti, 2 kleine Zucchini, 2 Knoblauchzehen oder ein walnussgroßes Stück Ingwer, 4 EL Haselnüsse gerieben, 100 ml Gemüsebrühe, 200 ml Schlagobers, ½ Bio-Zitrone (Schale), Salz, Pfeffer, 1 kleiner Bund Petersilie, Olivenöl

Zubereitung:

Spaghetti al dente kochen. Zitrone waschen und die Schale abreiben. Zucchini raspeln, Knoblauch/Ingwer und Petersilie fein

Gnocchi mit Lauch-Sellerie-Sauce

Zutaten für 4 Personen:

Kartoffelteig: 1 kg mehlige Kartoffeln, 200 g Mehl, 1 Ei, Salz Zubereitung: Kartoffeln kochen, zerstampfen und aus allen Zutaten einen Teig kneten, Gnocchi formen.Lauch-Sellerie-Sauce: 1 Knolle Sellerie, 1-2 Stangen Lauch, 1 Zwiebel, ⅛ - ¼ l Schlagobers, Salz, Pfeffer, Butter, Gemüsebrühe

Zubereitung:

Gemüse fein schneiden. Zwiebel anrösten, Lauch und Sellerie zugeben, mit Üûl Gemüsebrühe aufgießen, weich dünsten, mit Rahm verfeinern. Gnocchi in Salzwasser kochen

rezepte/uebersicht.txt · Zuletzt geändert: 15.02.2017 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge