Seitenleiste

rezepte:uebersicht

Zucchini Nudeln mit scharfer Sauce

Zutaten für 2 Personen:

400-500g Zucchini, 2 EL Olivenöl, 3 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel, 1 rote Chilischote,400g frische, reife Tomaten, 1 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Kerne der Chilischote auskratzen und ebenfalls

Mediterraner Krautsalat

Zutaten für 4 Personen:

400 g Frühkraut, 1 roter Paprika, 4 Tomaten, 2 Zucchini, 100 g Capellini (dünne Spaghetti), 100 g Schafskäse (Feta), 3 EL Olivenöl, 4 EL Weißwein-Essig, Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen, knuspriges Weißbrot

Zubereitung:

Capellini in Salzwasser bissfest kochen. Frühkraut vierteln, Strunk entfernen, sehr fein schneiden oder hobeln. In Salzwasser kurz

Panierter Fenchel mit Kräuter-Joghurt

Zutaten für 4 Personen als Vorspeise:

1 Kopfsalat, 2 Fenchelknollen, 1 Ei, 3-4 EL Brösel, 250 g Joghurt, 2 EL frische Kräuter gehackt, Salz, Pfeffer, 1 EL Öl und 2 EL Butter zum Braten

Zubereitung:

Salat waschen, abtropfen lassen, 4 kleine schälchenförmige Salatblätter beiseite legen. Joghurt mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern verrühren. Fenchel längs

Melanzani-Tomaten-Türmchen

Zubereitung für 3 Personen:

ca. 500g Melanzani, 5 Stk. Tomaten, 3 Stk. Knoblauchzehen zerdrückt, 50 g Pistazien, Salz, 1 TL Thymian, 5 ml Olivenöl, 5 ml Zitronensaft, 1 TL Butter, 2 TL Frische Kräuter

Zubereitung:

Die Melanzani und die Tomaten in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pistazien aufbrechen, in einen Gefrierbeutel

Nudelauflauf mit Fisolen und getrockneten Tomaten

Zutaten für 4 Personen:

400 g Pasta (z.B. Penne), 400 g Bohnen, 100 g Salami, 125 g getrocknete Tomaten, 150 g geriebener Käse (z.B. Emmentaler), 4 Eier, ⅛ l Rahm, Salz, Pfeffer, Muskat, Olivenöl

Zubereitung:

Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Bohnen waschen, Enden entfernen, in 3-4 cm lange Stücke

Fächer-Zucchini

Zutaten für 2 Portionen:

2 Zucchini, 1 EL Olivenöl, ½ TL Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, 50g Cheddar (oder anderer Käse), 50g Speck, 1 Zwiebel

Zubereitung:

Zucchini dünn einschneiden, dabei zum Boden etwas Luft lassen, sodass die Zucchini am Stück

rezepte/uebersicht.txt · Zuletzt geändert: 15.02.2017 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge