Seitenleiste

rezepte:uebersicht

Schwarzer Rettich als Aufstrich

Zutaten:

1 schwarzer Rettich (ca. 150g), 1 kleine Zwiebel fein gehackt, 2 El Tomatenmark, 1 El Öl, etwas Kräutersalz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Rettich waschen und samt der Schale grob reiben. Die Zutaten mischen und über Nacht ziehen lassen.

Champignon-Mangold-Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

250 g Champignons braun, 250 g Mangold, 75 g Schinken, gewürfelt, mager, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 TL Öl, 4 TL Frischkäse, Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer evtl. Salz Wasser

Zubereitung:

Mangold waschen, grob schneiden und in Olivenöl anbraten. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln und die Champignons putzen und kleinschneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Anschließend den Schinken zufügen und ca. 5 Min. mitdünsten. Die Champignon in die Pfanne geben und dünsten, bis sie Wasser ziehen.

Pikanter Weißkrautsalat

Zutaten für 4 Personen:

1 kleine Salatgurke, 1 kleiner Krautkopf, 3 Karotten, 1 Prise Chilipulver, 1 Zwiebel, 1 Paprika rot oder gelb, 1/2 TL Salz, 3 EL Öl, 5-6 EL Essig, 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Kraut fein schneiden. Karotten und Gurke mit Schale fein stifteln. Alles noch ohne die Gurke in eine Schüssel geben, mit Salz und Chili gut mischen. Die Gurke und den in Streifen geschnittenen Paprika dazugeben. Öl erhitzen und die fein geschnittene Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch in die Schüssel drücken,

Gebratenes Kraut

Zutaten für 2-3 Personen: 1 Weißkraut, 20 g Butter, 1/8 l Gemüsebrühe, 1-2 EL Essig, Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, 1 Be. Schlagobers oder Sauerrahm Zubereitung: Kraut vierteln, Strunk entfernen, in Streifen schneiden und in heißer Butter anbraten. Öfters umrühren. Kräuter und Gewürze hinzugeben, mit Gemüsebrühe und Essig ablöschen. Ca. 15 Min. köcheln lassen. Regelmäßig umrühren und zum Schluss Rahm beimengen und abschmecken.

Gegrillter Fenchel mit Karotten

Zutaten:

1-2 Fenchelknollen, 4 EL Olivenöl, 4 EL Zitronensaft, 2 TL Honig, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, 1 Msp. Kümmel, 400 g Karotten

Zubereitung:

Fenchel längs in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte des Öls mit Zitronensaft, Honig und etwas Salz, Pfeffer und Kümmel zu einer Marinade verrühren.

Fenchel-Kartoffel-Puffer

Zutaten für 4 Personen:

2 Knollen Fenchel, 800 g Kartoffeln, 2 Eier, 2 EL Haferflocken, 1 EL Mehl, Salz, Muskat

Zubereitung:

Fenchel putzen, Kartoffeln schälen und beides reiben bzw. raspeln. Eier, Haferflocken und Mehl mit den Raspeln vermengen und würzen. Aus dem Teig Puffer formen und in eine Pfanne goldbraun braten.

rezepte/uebersicht.txt · Zuletzt geändert: 15.02.2017 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge