Seitenleiste

rezepte:uebersicht

Schweineschnitzel mit Kürbis

Zutaten für 4 Portionen:

4 Schweineschnitzel, 500g Erdäpfel gekocht, 500g Kürbis gewürfelt, 2 Zwiebeln, 2 EL Butter, Majoran, 1 Knoblauch- zehe, Öl, Salz, Pfeffer, 2 EL Sojasauce, 1 TL Zucker, Petersilie gehackt

Zubereitung:

Schnitzel würzen und braten, in Alufolie einwickeln. Im Bratenrückstand die in Ringe geschnittenen Zwiebeln und die Kürbiswürfel dunkel anbraten. Zucker, Knoblauch, Majoran und

Porreeauflauf mit Schinken

Zutaten für 2 Personen:

500g Porree, 30ml Schlagobers, 20g Mehl, 70g Hartkäse, 1 EL Paprikapulver, 30g Butter, 100g Schinken in Streifen geschnitten, frisch gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Porree reinigen, in 2cm Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 10 Min. kochen, abtropfen lassen. Schlagobers erhitzen, Käse einrühren und abschmecken. Mehl und Paprika- pulver mischen, Porreestangen darin wälzen und in heißer Butter ausbacken. In eine gebutterte Auflaufform legen. Schinken auf dem Porree verteilen, mit der Käsesauce übergießen und bei 200°C 15-20 Min. über- backen. Mit frischer Petersilie bestreuen.

Tipp:

Wer möchte, kann dem Auflauf noch Erd- äpfel beigeben. Dazu einfach dünn geschnittene Scheiben Erdäpfel blanchieren und unter den Porree in die Auflaufform geben.

Sauerkrautsalat mit fruchtiger Note

Zutaten für 2 Portionen:

300g Sauerkraut, 2 Äpfel, 2 Karotten, ½ Zitrone (Saft), 1 kleine rote Zwiebel, 4 EL Schlagobers, 2 EL Öl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Sauerkraut auseinander zupfen und etwas zerkleinern. Die Äpfel und Karotten fein raspeln. Das Geraspelte mit dem Sauer- kraut

Spaghetti Catalogna

Zutaten:

350 g Vollkornspaghetti, 500g Catalogna, 1 Zwiebel, 3 EL Pinienkerne, 1 EL Sesam, 5 ge- trocknete Tomaten,1 Chilischote, 2 Knoblauch- zehen, 5 EL Olivenöl, Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Catalogna waschen und in mund- gerechte Stücker zerteilen, . Wer mit “bitter” überhaupt nichts anfangen kann, kann die einzelnen Teile kurz in Eiswasser legen. Knob- lauchzehen und Chilischote klein hacken und die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden. Zwiebel halbiern und dann in etwa 2-3mm breite Streifen schneiden. Nudeln al dente kochen. Sesam in einer Pfanne anrösten. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Chili darin kurz anrösten, Catalogna dazugeben, einige Min. gut anrösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fertige Nudeln und den gerösteten Sesam untermischen und servieren.

Fenchelsalat

Zutaten für 2 Personen:

1 Fenchel, 1 Apfel, Salz, Pfeffer, 100 g Parmesan, Olivenöl, weißer Balsamicoessig, Pinienkerne

Zubereitung:

Fenchel und Apfel in feine Scheiben hobeln und auf einem Teller anrichten. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig anmachen. Pinienkerne anrösten und untermischen. Frisch gehobelten Parmesan darüber streuen und mit Fenchelgrün dekorieren - fertig!

Tipp:

Schmeckt als Vorspeise oder als Beilage zum Grillen!

Schwarzwurzeln aus der Pfanne

Zutaten für 2 Personen:

400g Schwarzwurzeln, Wasser, 1 EL Essig, 1 EL Butter, Petergrün, 1 EL Semmelbrösel, 30g Parmesan, Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Schwarzwurzeln schälen (Hand-schuhe!) und in Essigwasser einlegen. Reichlich Salzwasser aufkochen und die Schwarzwurzeln darin 10-15 Min. kochen. Abtropfen lassen. In einer Pfanne Butter erhitzen und Schwarzwurzeln darin braten. Petergrün fein hacken und mit den Bröseln und geriebenem Parmesan mischen. Sobald die Schwarzwurzeln etwas braun geworden sind, die Brösel-Käse- Mischung dazu geben und etwas mitrösten. Mit den Gewürzen abschmecken und servieren.

rezepte/uebersicht.txt · Zuletzt geändert: 15.02.2017 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge