Zutaten für 4 Personen:

  • Topfenteig:
  • 250 g Butter
  • 250 g Topfen
  • 250 g Mehl
  • 2 Dotter
  • 1 Tl Salz 
  • Füllung:
  • 1 Stange Lauch(Porree)
  • 1 Kohlrabi
  • 4 Karotten
  • 40 g Butter
  • 60 g Emmentaler
  • 2 Dotter
  • Schnittlauch
  • Salz+Pfeffer, etwas Muskat 
  • Kräutercreme:
  • 1 große Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 1/2 EL Mehl
  • 1/16 l Weisswein
  • 1/8 l Schlagobers
  • 1/4 l Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und frische Kräuter

Zubereitung:

Butter und Dotter schaumig rühren,
Topfen, Mehl und Salz dazugeben und gut unterrühren.
Den Teig ca. 1/2 Std.im Kühlschrank rasten lassen. Fülle:
Gemüse klein schneiden, in Butter kurz anbraten, mit 4 EL
Wasser bissfest dünsten, Flüssigkeit abgießen, mit Käse,
Dotter und restlichen Zutaten mischen. Den Teig ausrollen
und ca. 10×10 cm große Quadrate ausschneiden, in die
Mitte einen EL Fülle geben, die Ecken zusammendrücken
und mit Ei bestreichen. Auf ein Blech mit Backpapier
legen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 25 Min.
backen. Kräutercreme: Zwiebel fein hacken und in Butter
rösten, mit Mehl stauben, einmal aufschäumen lassen,
mit Weißwein, Schlagobers und Gemüsebrühe aufgießen,
würzen, ca. 10 Min. köcheln und die Kräuter dazugeben.