fbpx

So geht Bio:
Genau hinschauen.

Wie konsumiert Österreich Bio?

Der Konsum biologischer Lebensmittel in Österreich wächst erfreulicherweise stetig und die ÖsterreicherInnen greifen mittlerweile bei rund 10 % aller Lebensmittel zur Bio-Version. Das ist eine großartige Entwicklung, die uns unheimlich freut!

Wenn da nicht das Aber wäre: 3 von 4 Bio-Produkten werden heute über den Supermarkt eingekauft. Auch hier sind die Diskonter im Vormarsch. Doch gerade im Diskonter und Lebensmitteleinzelhandel steigt der Preis- und Konkurrenzdruck für die Bio-Bauern und gefährdet den Erhalt kleinbäuerlicher Strukturen. Da dort Bio-Produkte über Eigenmar­ken verkauft werden und der Bauer dahinter austauschbar bleibt, gilt häufig das Prinzip: Wer nicht billig genug produziert, wird ersetzt. Das hat für uns mit dem Bio-Gedanken nicht mehr viel zu tun!


Wie konsumieren Sie eigentlich Bio ?

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, was Ihr eigenes Konsumverhalten auslöst bzw. welches zukünftige Produktions- und Handelssystem sie stärken wollen? Sie haben dabei immer selbst die Wahl:

Die bäuerlichen Kleinstrukturen und Vermarktungsnetzwerke
ODER
Die industrielle Landwirtschaft und den anonymen Einkauf in Supermärkten

So geht Bio…

Biomitter ist höchste Qualität und Sorgfalt. Unsere Lieferpartner sind nicht nur Stars idyllischer Werbespots – seit fast 19Jahren steht Biomitter für ECHTE Partnerschaften. Unterstützen auch Sie mit Ihrem Einkauf diese einzigartige Vermarktungsmöglichkeit für die Bäuerinnen und Bauern – auf dass wir alle gemeinsam langfristig in eine nachhaltige, lebenswerte Und enkelgerechte Zukunft schauen!